Datum 27.10.2017
Uhrzeit Einlass: ab 20:30 Uhr
Beginn: 21:00 Uhr
Location Jugendzentrum Leer
Preis VVK: 5,00 € - Ticket(s) bestellen
Kategorien

Das JuZ Leer präsentiert drei Bands aus der näheren Umgebung, welche allesamt noch nicht zu Gast im JuZ waren. Die Rede ist von MMTH, TALOS und WOLVON (NL).

TALOS aus Papenburg präsentieren deutschen Post-Hardcore. Im Fahrwasser von Bands wie Fjørt oder Escapado sind TALOS dabei fast schon auf dem Weg in Richtung Metal. Ihre in diesem Jahr erschienene EP ‚Entzweit’ macht deutlich, dass sie etwas zu sagen haben und sich bewusst für dieses Genre entschieden haben. Wo sonst kann man Inhalte mit Wut und spielerischen Fähigkeiten verbinden.

MMTH (mammoth)

Bei  (mammoth) aus Aurich und Emden kommen vier Männer zusammen. In ihrer Besetzung aus zwei Gitarren, Bass und Schlagzeug haben sie sich schon nach den ersten gemeinsamen Abenden dazu entschieden, den Gesang wegzulassen. Als Genre-Schublade für ihre Instrumentalmusik wäre wohl ‚Post-Rock’ die Passendste. Dort ist man zusammen mit Bands wie Mogwai, Caspian und Russian Circles ja auch nicht unbedingt in schlechter Gesellschaft.

Das Trio WOLVON aus Groningen, NL haben sich bereits 2011 gegründet und haben in ihrer Diskographie schon mehrere Alben und EPs vorzuweisen. Das aktuellste mit dem Namen ‚Ease’ erschien erst im vergangenen April. Mit ihrer Mischung aus Post-Punk und Noise-Rock spielten sie unzählige Shows und begeisterten dabei auch schon im Vorprogramm u.a. von A place to bury Strangers und Die Nerven oder auf dem bekannten Branchenfestival Eurosonic/Noorderslag.

Einlass: 20.30 Uhr, Beginn: 21 Uhr
Eintritt: VK 5,- €, AK 8,- €
VK-Stellen: JuZ, Plenter, Borde,  www.eventim.de


Buchungen

5,00 €


Nach der Bestellung wird euch eine Eingangsbestätigung zugesandt, welche noch durch einen Mitarbeiter des Jugendzentrums bestätigt werden muss.

Die Bezahlung erfolgt am jeweiligen Veranstaltungsort direkt an der Kasse.


Konzert mit MMTH (mammoth), TALOS und WOLVON (NL)