Am 28.04.2018 ist es ab 21 Uhr (Einlass 20.30 Uhr) soweit – die schwedische Band MOMOFOKO, die vor mehr als vier Jahren das JuZ rockte, meldet sich zurück. Frisch und – wie zu erwarten war – voller pulsierender, positiver Energie. Mit der aktuellen Single nehmen die vier Musiker aus Malmö rund um den charismatischen Sänger Mårten Holst erneut Kurs auch auf die Clubs und Playlists in Deutschland. Waren das nicht mal wesentlich mehr? Doch, aber die MOMOs haben sich seit der letzten Veröffentlichung auf die Kernbesetzung besonnen und zusammen mit Produzenten Tobias Ekqvist einen neuen Weg eingeschlagen. Geblieben sind ihr unverkennbarer Indie-Sound und die unverwechselbare Stimme. Aber etwas ist dennoch anders und neu, bloß ist es schwer zu greifen und in Wort zu fassen: Es ist die Stille zwischen den Noten, die durch die neue Besetzung den Tracks mehr Offenheit und Tiefe verleiht.

Einlass zum Konzert ist um 20:30 Uhr, Beginn 21Uhr. Karten gibt’s im Jugendzentrum Leer, bei den Buchhandlungen Plenter und Bücher Borde, sowie über den JuZ-Ticketservice per Tel.: 0491/9606750, Fax: 0491/96067519 oder per E-Mail: info@juz-leer.de. Oder ganz bequem unter Kartenbestellung auf der JuZ-Homepage. Die Karten kosten € 12,- im VK und € 15,-  an der  Abendkasse.

Label: Stereoflex Records
Web: www.momofoko.com

 

MOMOFOKO (SWE) sind zurück – Live im JuZ Leer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.