Interesse wecken, Räume schaffen, Initiativen fördern, Hilfe gewähren, Alternativen bieten, Inklusion erreichen. So kann man die wesentlichen Zielsetzungen der Arbeit des JuZ Leer zusammenfassen.

Mit qualitativ hochwertigen Angeboten, einem sehr hohem Maß an Flexibilität sowohl zeitlich als auch räumlich und Vielseitigkeit in den Angeboten bietet das JuZ interessante, abwechslungsreiche Beschäftigung für alle Jugendlichen der Stadt Leer.

Teil davon sind Konzerte, Theater aber auch Party- und Discoveranstaltungen, Projektarbeit (u.a. zu den Themen Alkohol, Nationalsozialismus, Globalisierung), Bandprojekte, Förderung der lokalen Bandszene, Beratung und Hilfen.